Filmfestival 2019

Wow. Einfach nur wow. Vom 31.05. bis 02.06. wurde im Rahmen des DPSG Ulm-Söflingen Filmfestival 2019 das Pfadfinderhaus und der angrenzende Bolzplatz zur Produktionsbasis von vier unterschiedlichsten Kurzfilmen.

Unsere Wölflinge beschäftigen sich mit dem Kartenspiel “Werwolf” und drehten den Film “Die Werwölfis”.

Die Jungpfadfinder hatten die schwere Aufgabe erst einmal als Team zusammen zu finden. Anders als bei den vergangenen Filmfestivals drehten dieses Jahr nämlich die Montags- und Donnerstags-Jupfis gemeinsam einen Film. Nach zwei Tagen der Vorbereitung schien dies kein … Artikel weiterlesen

Erstes Treffen zum “Fairtrade-Stamm”

Auf der letzten Stammesversammlung im Februar haben wir beschlossen, dass wir ein Fairtrade-Stamm werden wollen. Um das genauer zu planen, haben sich alle Interessierten am 5. Mai am Pfadihaus getroffen.  

Da Kinder aus vielen verschiedenen Stufen dabei waren, haben wir zuerst ein kurzes Kennenlernspiel gespielt. Nach der anschließenden Einführung in das Thema Fairtrade ging es direkt in Kleingruppenarbeit. 

Eine Gruppe überlegte sich, welche Produkte unser Stamm in Zukunft nur noch Fairtrade kaufen soll. Beim Durchstöbern der Küche entdeckten sie erfreulicherweise … Artikel weiterlesen

Spendenaufruf – Bauprojekt: Unser neues Materiallager

Unser Stamm ist in den letzten Jahren stark gewachsen und es hat sich eine Menge Zeltmaterial und andere wichtige Dinge angesammelt. Deswegen haben wir im letzten Jahr beschlossen, ein neues Materiallager in Form von zwei Containern neben unserem Pfadfinderhaus zu errichten.

Unser neues Materiallager nimmt langsam Gestalt an und der Fortschritt dieses großen und wichtigen Projektes ist schon deutlich zu erkennen: Der alte Container wurde abgerissen, Bäume wurden gefällt, Wurzeln entfernt und zwei große Gruben für die Betonfundamente gegraben. Nun … Artikel weiterlesen

Winterlager 2019

Ein Highlight, wie in jedem Jahr, ist für die Pfadis und Rover das Winterlager. Dieses Jahr ging es vom 8. bis zum 10.3.19 auf die Schwäbische Alb.
Nachdem wir unsere Zelte aufgebaut hatten, konnten wir uns mit den Pfadfindern aus den anderen Stämmen unterhalten, Spiele spielen und Kontakte knüpfen.
Schwimmen gehen und Geländespiele gehören für uns ebenfalls zum Winterlager dazu und durften daher auch dieses Jahr nicht fehlen. Und wenn der Abend nahte, dann haben wir die Gitarren ausgepackt, das … Artikel weiterlesen