Spendenaufruf – Bauprojekt: Unser neues Materiallager

Unser Stamm ist in den letzten Jahren stark gewachsen und es hat sich eine Menge Zeltmaterial und andere wichtige Dinge angesammelt. Deswegen haben wir im letzten Jahr beschlossen, ein neues Materiallager in Form von zwei Containern neben unserem Pfadfinderhaus zu errichten.

Unser neues Materiallager nimmt langsam Gestalt an und der Fortschritt dieses großen und wichtigen Projektes ist schon deutlich zu erkennen: Der alte Container wurde abgerissen, Bäume wurden gefällt, Wurzeln entfernt und zwei große Gruben für die Betonfundamente gegraben. Nun … Artikel weiterlesen

Winterlager 2019

Ein Highlight, wie in jedem Jahr, ist für die Pfadis und Rover das Winterlager. Dieses Jahr ging es vom 8. bis zum 10.3.19 auf die Schwäbische Alb.
Nachdem wir unsere Zelte aufgebaut hatten, konnten wir uns mit den Pfadfindern aus den anderen Stämmen unterhalten, Spiele spielen und Kontakte knüpfen.
Schwimmen gehen und Geländespiele gehören für uns ebenfalls zum Winterlager dazu und durften daher auch dieses Jahr nicht fehlen. Und wenn der Abend nahte, dann haben wir die Gitarren ausgepackt, das … Artikel weiterlesen

Into the north – Rover feiern Filmpremiere

 

Im August waren unsere Rover für 14 Tage in Norwegen unterwegs. Entspannt – mag der ein oder andere denken. In ihrem Film “Into The North” zeigen sie uns aber, dass eine Wanderung durch den Hardangervidda-Nationalpark alles andere als entspannt sein kann. Der Film zeigt die Höhen und Tiefen (nicht nur geografisch) , welche die Rover während ihrer Reise durchgemacht haben. Wind und Wetter, Knochenbrüche und Bänderrisse, nasse Klamotten und trotzdem ein Lächeln auf den Lippen.

Wer den Film verpasst … Artikel weiterlesen

Friedenslicht 2018 – Frieden braucht Vielfalt

25 Jahre Friedenslicht, ein Jubiläum welches am vergangenen Sonntag viele Besucher in den ökumenischen Gottesdienst in der Christuskirche gelockt hat.

„Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“
Unter diesem ganz aktuellen Motto stand das Friedenslicht in diesem Jahr.
Das Friedenslicht ist kein magisches Zeichen, das den Frieden herbeizaubert. Es will vielmehr jede und jeden Einzelnen an seine und ihre Verantwortung für Gerechtigkeit und Frieden erinnern. Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem wollen wir gemeinsam ein Zeichen für … Artikel weiterlesen

Friedenslicht 2018 – 3. Advent – Christuskirche Ulm-Söflingen

Am Sonntag, den 16. Dezember 2018 bringen wir das Friedenslicht aus Bethlehem in den ökumenischen Gottesdienst in die Christuskirche.
Dazu treffen wir uns um 08:30 Uhr am Ulmer Hauptbahnhof, um dort das Licht in Empfang zu nehmen. Anschließend begeben wir uns zur Christuskirche, dort beginnt der Gottesdienst um 10:00 Uhr.
Wir freuen uns auf euer Kommen.… Artikel weiterlesen